Newsticker
Selenskyj fordert mehr Tempo bei Waffenlieferungen
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Landwirtschaft: Das leuchtende Gelb verschwindet von den Feldern

Landwirtschaft
12.06.2015

Das leuchtende Gelb verschwindet von den Feldern

Die Natur malt gelb. Meist in den ersten drei Maiwochen leuchten die sonnengelben Rapsblüten von den Feldern und verströmen einen süßlichen Duft, wie hier bei Gottmannshofen rund um die Napoleonstanne. Kontinuierlich ist der Anbau der Ölpflanze in den vergangenen Jahren im Landkreis Dillingen zurückgegangen. Hier, wo er einst große Hoffnungen weckte.
Foto: Bärbel Schoen

Raps gilt als wertvolle Frucht. Warum er dennoch in der Region immer weniger angebaut wird

Von Birgit Alexandra Hassan

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.