1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Lkw-Fahrer bei Betriebsunfall in Kieswerk schwer verletzt

Aislingen

19.11.2019

Lkw-Fahrer bei Betriebsunfall in Kieswerk schwer verletzt

In Aislingen ist ein Lastwagen verunglückt.
Bild: Freiwillige Feuerwehr

Ein 30-jähriger Fahrer eines Kieslasters ist in Aislingen schwer verletzt worden. Sein Lastwagen war in einer Kurve umgekippt.

In einem Kieswerk in Aislingen ist ein 30 Jahre alter Lastwagenfahrer bei einem Betriebsunfall schwer verletzt worden. Der Unfall ereignete sich am Montagnachmittag im Landkreis Dillingen, als der Mann mit seinem mit Kies beladenen Lastwagen in eine Linkskurve fuhr.

Durch den Schwung verrutschte der Kies

Durch den Schwung verrutschte der Kies, wodurch der Lastwagen auf die rechte Fahrzeugseite kippte. Der 30-jährige Fahrer wurde dabei im Fahrerhaus herumgeschleudert und erlitt nach Angaben der Dillinger Polizei schwerste Kopfverletzungen. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in die Augsburger Uniklinik geflogen.

In Aislingen ist ein Lastwagenfahrer verunglückt.
Bild: Freiwillige Feuerwehr Lauingen

Eine Sprecherin der Polizei sagte am Dienstag, dass der Fahrer "recht zügig" in die Kurve gefahren sei. Zudem sei er nicht angeschnallt gewesen. Bei dem Unfall flossen Diesel- und Hydraulikflüssigkeiten aus dem Lastwagen, welche von der Feuerwehr entfernt wurden. Die Lauinger Feuerwehr war mit drei Fahrzeugen und 17 Ehrenamtlichen im Einsatz. Sie versorgte den Verunfallten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes und unterstützte bei der Bergung des Lastwagens.

Lkw-Fahrer bei Betriebsunfall in Kieswerk schwer verletzt

Da der Einsatzort an der Ortsgrenze von Lauingen gemeldet war, wurde in der ersten Alarmierung die Lauinger Wehr verständigt, teilte diese mit. Der Kommandant der Aislinger Feuerwehr wurde über den Einsatz im Aislinger Ortsgebiet telefonisch benachrichtigt. (dpa/lby)

Diese Themen könnten Sie auch noch interessieren

Rinder büxen aus - nun wird gegen den Halter ermittelt

Streit eskaliert: Nachbarn kriegen sich in die Haare

Unfall auf der B16 bei Gundelfingen: 16-Jähriger wird schwer verletzt

Tankstellenüberfall in Höchstädt: Täter sind geständig

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren