Newsticker
Neuer Höchstwert: RKI meldet 112.323 Corona-Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Polizeireport: Schwerer Unfall in Aislingen

Polizeireport
20.11.2019

Schwerer Unfall in Aislingen

Ein Bagger musste den gekippten Lastwagen wieder aufrichten. Der Fahrer war in die Augsburger Uniklinik geflogen worden.
Foto: Freiwillige Feuerwehr Lauingen

In einer Linkskurve kippt ein Lastwagen um. Der Fahrer ist nicht angeschnallt

In einem Kieswerk in Aislingen ist ein 30 Jahre alter Lastwagenfahrer bei einem Betriebsunfall schwer verletzt worden. Der Unfall ereignete sich am Montagnachmittag im Landkreis Dillingen, als der Mann mit seinem mit Kies beladenen Lastwagen in eine Linkskurve fuhr. Durch den Schwung verrutschte der Kies, wodurch der Lastwagen auf die rechte Fahrzeugseite kippte. Der 30-jährige Fahrer wurde dabei im Fahrerhaus herumgeschleudert und erlitt nach Angaben der Dillinger Polizei schwerste Kopfverletzungen. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in die Augsburger Uniklinik geflogen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.