Newsticker

Carneval in Rio fällt wegen Corona-Pandemie aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Stürmische Zeiten für die Kirche

Gesprächsrunde

14.02.2015

Stürmische Zeiten für die Kirche

CSU Lauingen sprach über Politik und Kirche

Zu einer Gesprächsrunde der CSU Lauingen hatte der Orts-vorsitzende Helmuth Zengerle in das Hotel Kannenkeller nach Lauingen eingeladen. Im Mittelpunkt des Gesprächs stand das Thema Politik und Kirche, zu dem Zengerle als Referenten Diakon Gerhard Nothaas begrüßen konnte.

Zengerle betonte eingangs, dass in der heutigen Zeit die Menschen sehr aufmerksam und kritisch die Entwicklung im weltlichen und kirchlichen Bereich beobachteten. Als Stichworte nannte er dabei die Diskussionen bei der Sterbehilfe, das Zölibat, der Umgang mit Geschiedenen und als Folge aller Themen die steigende Zahl von Kirchenaustritten. Zusätzlichen Diskussionsbedarf ergäben auch die Themen um Bischof Tebartz-van Elst oder die umstrittene Haltung der Kirche zur Schwangerenberatung Donum Vitae. In seinen Ausführungen betonte Nothaas, dass die katholische Kirche derzeit stürmische Zeiten durchlebe. Deshalb seien Gespräche und Diskussionen von besonderer Bedeutung. Er selbst sei davon überzeugt, dass Politik die Kirche brauche, dass aber auch die Kirche die Politik brauche.

Die katholische Kirche, so Gerhard Nothaas, befindet sich in einer „Zeit innerkirchlicher Dynamik“. Im Votum der Bischofskonferenz seien eine ganze Reihe von Punkten enthalten, die im Vatikan eingereicht wurden. Mittlerweile habe sich gezeigt, dass die Fragen der deutschen Bischöfe und Gläubigen auch die vieler Bischöfe und Gläubigen aus anderen Ländern und Kontinenten seien.

Die deutschen Bischöfe wagten z.B. eine vorsichtige Öffnung in Richtung eines Kommunionempfangs für wiederverheiratete Geschiedene unter bestimmten Voraussetzungen. Es sei ein vorsichtiger erster Schritt, so der Diakon. Es schloss sich eine rege Diskussion auch auch bezüglich der Kirchen-steuer und des Zölibats an. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren