Newsticker
Ukrainische Armee gerät in Region Donezk zunehmend unter Druck
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Dillingen: 91-jährige Fußgängerin stirbt nach Unfall in Dillingen

Dillingen
05.08.2022

91-jährige Fußgängerin stirbt nach Unfall in Dillingen

Am Dienstagmittag wurden zwei Frauen in Dillingen von einem Auto erfasst. Eine 91-Jährige ist nun an ihren Verletzungen gestorben.
Foto: Christina Brummer

Die Frau wurde am Dienstag von einem Auto erfasst und kam ins Krankenhaus Dillingen. Jetzt meldet die Polizei den Tod der Frau aus dem Ries.

Eine 91-jährige Frau, die am Dienstag in Dillingen von einem Auto erfasst worden war, ist jetzt an ihren schweren Verletzungen verstorben. Das berichtet die Dillinger Polizei in einer Mitteilung. Die Frau war nach dem Unfall ins Krankenhaus gebracht worden.

Zwei Frauen wurden bei dem Unfall in Dillingen schwer verletzt

Der Unfall ereignete sich am Dienstag gegen 12.25 Uhr. Ein 34-jähriger Autofahrer übersah beim Einfahren aus der Zufahrt eines Lebensmittelmarktes auf die Große Allee zwei Fußgängerinnen und erfasste beide. Beide Frauen aus dem Raum Nördlingen stürzten auf die Fahrbahn und erlitten schwere Verletzungen. In einer ersten Mitteilung erklärte die Polizei, diese seien nicht lebensbedrohlich. Am Donnerstag verstarb die 91-Jährige schließlich.

Über den Gesundheitszustand ihrer 80-jährigen Begleiterin könnten aktuell keine weiteren Angaben gemacht werden, so die Polizei weiter. (AZ)

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.