Newsticker
Neuer Höchstwert: Inzidenz bei 528,2 – 34.145 Neuinfektionen und 30 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Landkreis Dillingen: Frau täuscht tödlichen Unfall vor: Schockanrufe im Kreis Dillingen häufen sich

Landkreis Dillingen
08.12.2021

Frau täuscht tödlichen Unfall vor: Schockanrufe im Kreis Dillingen häufen sich

Schockanrufe im Kreis Dillingen häufen sich derzeit wieder.
Foto: Fotolia (Symbol)

Schon wieder häufen sich die Fälle im Landkreis Dillingen in denen Betrüger Menschen am Telefon reinlegen. Eine Frau aus Gundelfingen ist fast auf den Trick reingefallen.

Am Dienstag erhielt eine Rentnerin aus dem Ortsteil Hausen einen Anruf einer Frau, die sich als Tochter ihrer besten Freundin ausgab. Sie erklärte weinend, dass sie einen schweren Unfall gehabt habe, bei dem ein Kind gestorben sei. Nun brauche sie dringend 60.000 Euro für die Kaution. Auf die Seniorin wurde dabei weiter Druck aufgebaut, indem im Hintergrund Schreie und Weinen zu hören war.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.