Newsticker
Bundeskabinett beschließt Testpflicht bei Einreise ab 1. August
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Lokalsport
  4. Dillingen: Ulrich Foag holt Medaille bei der „Deutschen“

Dillingen
14.06.2016

Ulrich Foag holt Medaille bei der „Deutschen“

Ulrich Foag.
Foto: Foto: tvd

Tischtennis: 29-Jähriges vom TV Dillingen schlägt sich bis ins Halbfinale seiner Klasse durch.

Tischtennis-Crack Ulrich Foag vom TV Dillingen hatte sich für die deutschen Meisterschaften der Leistungsklassen qualifiziert. In der A-Klasse (bis maximal 2000 TTR-Punkte) marschierte der 29-Jährige ohne Satzverlust durch die Vorrunde. Im Achtelfinale setzte er sich gegen Nico Wenger aus Baden-Württemberg mit 3:1 durch. Dies war auch das nächste Ergebnis zugunsten Foags gegen den Leipziger Axel Rösch. Im Halbfinale kam es dann zu einem bayerischen Duell gegen Daniel Rinderer, der ab der kommenden Saison für den FC Bayern München in der Dritten Liga spielen wird. Foag hatte letztlich das Nachsehen. Trotz der Niederlage war die Freude über „Bronze“ bei ihm groß. Im Doppel verpasste Ulrich Foag mit seinem Partner Michael Hagmüller (Starnberg) knapp die Medaillenplätze bei dieser Meisterschaft. Hier war im Viertelfinale Endstation. (FAWI)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.