Newsticker
Noch-Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) schlägt 2G für alle Lebensbereiche vor
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Besuch: Bei Freunden

Besuch
28.06.2014

Bei Freunden

Tapfheimer zu Besuch in der ungarischen Gemeinde Ujhartyan, die donauschwäbische Wurzeln hat.
Foto: Gemeinde

Treffen mit den Donauschwaben im ungarischen Ujhartyan

Eine mehrjährige Freundschaft verbindet Ujhartyan in Ungarn mit Tapfheim: Die donauschwäbische Gemeinde, die 40 Kilometer südlich von Budapest liegt, pflegt die alten schwäbischen Traditionen und ist im Rahmen der Ahnenforschung erstmals vor zwölf Jahren auf die Gegend um Tapfheim gestoßen – denn dort fand sich der Ursprung der um das Jahr 1750 ausgewanderten Familien. In mehrjähriger Arbeit wurden die Stammbäume in Tapfheim, Brachstadt, Donaumünster und den angrenzenden Orten erforscht, sodass nun tatsächlich die Wurzeln bis in die „alte Heimat“ zurückverfolgt werden konnten. Um dies zum Anlass einer tieferen Freundschaft zu nehmen, hat Bürgermeister Karl Malz, der schon mehrmals in Ujhartyan zu Besuch war, eine Fahrt initiiert und ist mit 68 Interessierten für ein Wochenende nach Ungarn aufgebrochen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.