Newsticker
RKI meldet 10.454 Corona-Neuinfektionen und 71 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Donauwörth: Donauwörther Internist Dr. Thomas Eberl: „Die Corona: Ampel steht noch auf Grün“

Donauwörth
02.09.2021

Donauwörther Internist Dr. Thomas Eberl: „Die Corona: Ampel steht noch auf Grün“

In den Krankenhäusern im Landkreis Donau-Ries steigen die Corona-Zahlen wieder an. Dennoch sieht der Internistische Direktor Dr. Thomas Eberl die Corona-Ampel noch auf grün stehen.
Foto: Jochen Aumann

Plus Dr. Thomas Eberl ist Direktor der Klinik für Innere Medizin in Donauwörth. Er berichtet über die Corona-Lage im Krankenhaus und darüber, wie er zu Lockerungen steht

Seit nunmehr gut eineinhalb Jahren kämpft das Krankenhauspersonal in den Kreiskliniken in Donauwörth, Nördlingen und Oettingen gegen das Coronavirus. Dr. Thomas Eberl ist Direktor der Klinik für Innere Medizin in Donauwörth – im Gespräch mit unserer Zeitung berichtet der er über die Erfahrungen mit dem Coronavirus und wie er Lockerungen und Entwicklungen sieht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.