Newsticker
Gesundheitsminister bringen Drittimpfungen und Angebote für Zwölf- bis 17-Jährige auf den Weg
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Donauwörth: Schüsse fallen in Monheim

Donauwörth
12.06.2016

Schüsse fallen in Monheim

Laut Polizei schoss ein 35-Jähriger mit einer Schreckschusswaffe.
Foto: Symbolbild, Alexander Kaya

Der Polizei in Donauwörth ist am Samstag mitgeteilt worden, dass aus einer Wohnung in Monheim Schüsse zu hören gewesen seien. Dies sei bereits öfters der Fall gewesen.

Monheim Eine Überprüfung der Adresse durch Beamte der Inspektion ergab, dass ein 35-Jähriger offensichtlich in seiner Wohnung mit einer Schreckschusswaffe geschossen hat. Zeugen schilderten, dass der Mann einige Tage zuvor mit dieser Waffe im Garten des Mehrfamilienhauses hantiert hatte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.