Newsticker

Corona-Neuinfektionen in Deutschland auf höchstem Stand seit April
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Gras an der Bahnstrecke brennt: Mehrere Feuerwehren im Einsatz

Feuerwehr

01.06.2020

Gras an der Bahnstrecke brennt: Mehrere Feuerwehren im Einsatz

An zahlreichen Stellen brannte am Pfingstmontag das trockene Gras entlang der Bahnstrecke Donauwörth - Nördlingen, wie hier in Ebermergen. Dort waren die Feuerwehren aus Ebermergen und Wörnitzstein im Einsatz.
Bild: Wolfgang Widemann

Im Stadtgebiet von Harburg und im südlichen Ries waren seit etwa Sonntagmittag einige Feuerwehren im Einsatz. Entlang der Bahnstrecke Donauwörth - Nördlingen brannte an zahlreichen Stellen das trockene Gras entlang der Schienen.

Auslöser dürfte ein historischer Zug mit Dampflok gewesen sein, der in Richtung Nördlingen unterwegs war und offenbar kräftig Funken sprühte. Wenig später loderten am Bahndamm die Flammen und es stiegen Rauchwolken auf.

Der Zug stoppte vorerst am Bahnhof in Möttingen. Die Feuerwehren waren damit beschäftigt, die einzelnen Brandherde abzulöschen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren