Newsticker

Bayerns Ministerpräsident Söder sieht Kampf gegen Corona in entscheidender Woche
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Griff nach Straßenkarte endet mit Unfall

19.01.2015

Griff nach Straßenkarte endet mit Unfall

Symbolbild.
Bild: Widemann

Zwei Verletzte bei Unglück nahe Donauwörth.

Weil er abgelenkt war, hat ein Autofahrer auf der B2 bei Donauwörth einen Unfall verursacht. Nach Angaben der Polizei griff der 61-Jährige am späten Sonntagnachmittag nach einer Straßenkarte in der Ablage der Beifahrerseite. Durch diese Aktion verlor der Mann die Kontrolle über den Wagen. Der geriet ins Schleudern, drehte sich, kam von der Fahrbahn ab und landete im Gebüsch. Der 61-Jährige und seine Beifahrerin, 59, verletzten sich leicht. Das Rote Kreuz brachte die beiden Personen vorsorglich ins Krankenhaus. Der Schaden beträgt rund 3000 Euro.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren