Newsticker
Auch die FDP stimmt Ampel-Koalitionsgesprächen zu
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Monheim: Hund wird gegen Steinmauer geschleudert und jault vor Schmerz

Monheim
13.11.2020

Hund wird gegen Steinmauer geschleudert und jault vor Schmerz

Ein Streit zwischen Hunden und deren Besitzerinnen in Monheim beschäftigt die Polizei.
Foto: Ralf Lienert

Zu einem Zwischenfall mit zwei Hunden beziehungsweise deren Besitzerinnen in Monheim gibt es nun weitere Details. Diese waren für die Tiere schmerzhaft.

Ein Zwischenfall mit einem Hund in Monheim zieht nun weitere Kreise. Am 4. November hatte ein Hund, der bei seiner Besitzerin Am Sonnenbühl wohnt, die dortige Nachbarin angegriffen und gebissen. Sie wurde an der Hand verletzt, und auch deren kleiner Hund erlitt Prellungen. Jetzt wurden der Polizei Donauwörth weitere Details dieses Zwischenfalls bekannt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.