Newsticker
Italien verschärft Corona-Maßnahmen in einigen Regionen
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Unfall: 20000 Euro Schaden und zwei Verletzte

Mertingen

31.01.2019

Unfall: 20000 Euro Schaden und zwei Verletzte

Nahe Mertingen hat sich ein Unfall ereignet. Das meldet die Polizei.
Bild: Wolfgang  Widemann (Symbolbild)

Nahe Mertingen stoßen zwei Autos zusammen. Unfallverursacherin ist eine 65-Jährige.

Ein Sachschaden von schätzungsweise 20000 Euro und zwei Leichtverletzte – das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch gegen 8.25 Uhr, nahe Mertingen ereignet hat. Wie die Polizei berichtet, war eine 65-Jährige mit ihrem Auto auf der Staatsstraße von Oberndorf in Richtung Mertingen unterwegs. Die Frau wollte dann nach links auf die B2 abfahren. Dabei nahm die Fahrerin einen Wagen nicht wahr, mit dem ihr ein 38-Jähriger von Mertingen her entgegenkam. Die Autos stießen zusammen. Die Beteiligten erlitten nach ersten Erkenntnissen leichte Verletzungen.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. (dz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren