1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Lokalsport
  4. Floorball-Fans gründen Förderverein

11.07.2018

Floorball-Fans gründen Förderverein

Der Vorstand des Fördervereins: (von links) Franz Wagner, Maria Sedelmeier, Daniela Roger, Stephanie Sedelmeier und Jochen Kleinbauer.
Bild: Olenik

Eltern, Sponsoren und Unterstützer schließen sich zusammen

Engagierte Eltern, Fans sowie Sponsoren und Unterstützer haben sich zusammengeschlossen und den Förderverein Donau Floorball gegründet. Seit 2017 präsentiert sich die erfolgreiche Floorball Spielgemeinschaft des SV Nordheim und des ESV Ingolstadt-Ringsee als Donau Floorball Ingolstadt/Nordheim.

Die Kooperation der beiden Sportvereine aus den Donaustädten Ingolstadt und Donauwörth ermöglichte durch die Bündelung der vorhandenen Kräfte in den Bereichen Organisation, Trainer und Spieler beiden Vereinen, ihre Angebote im Jugend- und Erwachsenensport auszubauen und in eine erfolgreiche Zukunft zu führen. Neben der breitensportlichen Ausbildung der Kinder und Jugendlichen konnte so ein sportlich erfolgreicher Spielbetrieb auch für die älteren Jugendklassen und den Herrenbereich zukunftsfähig gestaltet werden. Durch den Zusammenschluss wurden bereits erste Erfolge erzielt, wie zwei deutsche Meistertitel in der U15 und in der U17 Jugend sowie der Aufstieg und Klassenerhalt in der 2. Bundesliga der Herren.

Um die Teilnahme in den überregionalen Spielklassen und Meisterschaften realisieren zu können, werden die beiden Sportvereine mit zunehmendem finanziellen Mehraufwand belastet.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Hier möchte der neu gegründete Förderverein seinen Beitrag leisten. Durch gezielte Aktionen will er finanzielle Mittel für den Donau Floorballsport beschaffen, und daneben die aktiven Spieler und ehrenamtlichen Trainer auch in organisatorischen Angelegenheiten und der Öffentlichkeitsarbeit entlasten.

Die gute und gleichberechtigte Kooperation der beiden Floorballabteilungen wird auch im neuen Förderverein Donau Floorball großgeschrieben. Die enge Verbundenheit zu beiden Sportvereinen und den Herkunftsstädten Donauwörth und Ingolstadt wird auch in der Besetzung des neuen Vorstandes sichtbar. Vertreter aus beiden Städten setzen sich in Zukunft für die Förderung des gemeinsamen Sportangebotes Donau Floorball ein. (dz)

Weitere Infos zum Verein finden sich unter www.donaufloorball.de

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%207826.tif
Handball

Nach der Pause Moral bewiesen

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen