Newsticker
Erstmals über 200.000 Neuinfektionen gemeldet – Inzidenz über 1000
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Tapfheim: Kleintransporter ohne nötige Unterlagen unterwegs

Tapfheim
09.01.2022

Kleintransporter ohne nötige Unterlagen unterwegs

Dem Fahrer eines Kleintransportes fehlten bei einer Kontrolle der Polizei in Donaumünster die nötigen Unterlagen.
Foto: Bernhard Weizenegger

Dem Fahrer eines Kleintransportes fehlten bei einer Kontrolle der Polizei in Donaumünster die nötigen Unterlagen.

Ein Kleintransporter, der auf der Bundesstraße 16 in Donaumünster unterwegs war, wurde am Samstag gegen 20.15 Uhr einer allgemeinen Verkehrskontrolle der Polizei unterzogen. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Fahrzeugführer für den Kontrolltag keine Aufzeichnungen über seine Lenk- und Ruhezeiten in Form eines Tageskontrollblattes führte. Bevor der Mann aus Polen seine Fahrt fortsetzen konnte, musste er zur Sicherung des Bußgeldverfahrens an Ort und Stelle eine Sicherheitsleistung in Höhe von 150 Euro bezahlen. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

09.01.2022

Der Polnische Fahrer lacht sich wahrscheinlich Kaputt, den ein geahndeter heftiger verstoß gegen Lenk und Ruhezeiten hätte sicher mehr gekostet. Nun Deutschland halt!!! Kann man nichts machen, alle Lachen über uns!!!!

Permalink