Newsticker
Zahl der Corona-Toten erreicht den höchsten Stand seit Februar
  1. Startseite
  2. Familie & Partnerschaft
  3. Künstliche Befruchtung: Kosten, Ablauf, Chancen - alle Infos

Familienplanung
22.11.2021

Tabuthema künstliche Befruchtung: Was bei unerfülltem Kinderwunsch helfen kann

Die Medizin kann bei der Zeugung eines Kindes helfen.
Foto: Andreas Arnold, dpa

Plus Mehr als 20.000 Kinder im Jahr kommen nach einer künstlichen Befruchtung zur Welt. Wie die Erfolgschancen stehen und welche Hürden es gibt.

Für viele Paare, die sich sehnlichst ein Kind wünschen, ist eine ausbleibende Schwangerschaft eine schwere Krise. Gesprochen wird über das Problem noch immer selten, denn eine ungewollte Kinderlosigkeit ist nach Beobachtung der Frauenärzte im Netz nach wie vor ein Tabuthema, das mit starken Minderwertigkeitsgefühlen verbunden ist. „Dabei sind Eierstöcke, Gebärmutter und die Hoden des Mannes Organe wie Herz, Lunge und Leber. Niemand würde sein Selbstwertgefühl als Mann oder Frau in infrage stellen, weil zum Beispiel die Lunge nicht gut funktioniert und man an Asthma leidet.“ Im Folgenden finden sich Antworten auf einige wichtige Fragen rund um das Thema:

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.