Newsticker
Erstmals seit August: Weniger als 500 Neuinfektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Altstadt Friedberg: Kostenexplosion in der Friedberger Bahnhofstraße

Altstadt Friedberg
14.10.2019

Kostenexplosion in der Friedberger Bahnhofstraße

Wer im nächsten Jahr mit dem Zug zur bayerischen Landesausstellung nach Friedberg kommt, nimmt den Weg über den Flickenteppich der Bahnhofstraße zum Wittelsbacher Schloss. Erst 2021 soll die Straße neu gestaltet werden.

Plus Ursprünglich war einmal von einer Million Euro die Rede. Jetzt steht fest: Wenn die Neugestaltung 2021 kommt, steht mindestens die dreifache Summe im Raum.

Die zögerliche Haltung der Stadt Friedberg beim Umbau der Bahnhofstraße kostet den Steuerzahler viel Geld. Schon jetzt steht fest, dass das Projekt – sollte es tatsächlich 2021 angepackt werden – um mehr als eine halbe Million Euro teurer kommt als zuletzt geplant. Begründet wird dies mit der boomenden Baukonjunktur, die jährliche Steigerungen von rund sieben Prozent mit sich bringt.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.