Newsticker
NRW-CDU wählt Hendrik Wüst zum neuen Parteichef
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Friedberg: Corona: Zwei Wahllokale in Altenheimen werden verlegt

Friedberg
12.03.2020

Corona: Zwei Wahllokale in Altenheimen werden verlegt

In Friedberg wurden zwei Wahllokale verlegt.
Foto: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Corona hat Folgen für die Wahl in Friedberg. Die Stadt hat die Wahllokale in Altenheimen verlegt. Betroffen sind Karl-Sommer-Stift und AWO-Seniorenheim.

Die Wahllokale im Karl-Sommer-Stift und im AWO-Seniorenheim in Friedberg wurden wegen Corona verlegt, wie die Stadt Friedberg mitteilt. Die Verlegung erfolge aufgrund der Empfehlungen von Fachbehörden, in Altenpflegeeinrichtungen keine externen Veranstaltungen durchzuführen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

13.03.2020

Gehts noch?
Besuchsverbot in Altenheimen und nun werden Wahllokale in Altenheime verlegt!
Wer denkt sich so einen Schmarrn aus?

Permalink
13.03.2020

Durch die Besuchsverbote soll das Risiko der Ansteckung verringert werden. Die Ansteckung erfolgt nach bisherigem Kenntnisstand überwiegend von Mensch zu Mensch. Also durch Husten und Tröpcheninfektion wie auch durch Körperkontakte wie Umarmungen und Händegeben, wenn zuvor durch Husten usw. Viren auf die Hände und den Körper des Infizierten übertragen wurden.

Abgegrenzte Wahlräume schaffen diese Risiken wohl nicht.


Raimund Kamm

Permalink
13.03.2020

Und zur Klarstellung:
Die Wahlräume sollen laut Artikel aus den Altenheimen rausverlegt werden.

Raimund Kamm

Permalink