Newsticker
RKI registriert 8500 Corona-Neuinfektionen und 71 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Friedberg: Feste, Konzerte, Märkte: Es zählt nicht nicht nur der Spaßfaktor

Feste, Konzerte, Märkte: Es zählt nicht nicht nur der Spaßfaktor

Kommentar Von Ute Krogull
16.04.2021

Plus Das Ringen um Veranstaltungen wie das Friedberger Altstadtfest in Corona-Zeiten zeigt, was solche Veranstaltungen wirklich bedeuten.

Man mag gerade nicht in der Haut derjenigen stecken, die Feste, Konzerte, Märkte oder sonstige Veranstaltungen organisieren. Die Verantwortung ist immens - zuallererst für die Gesundheit der Besucher, aber auch für die Existenz der Künstler, Standleute und Wirte und letztlich für die gesamte Gesellschaft. Denn in Gesprächen über das Thema kommt klar heraus: Die Menschen in Aichach-Friedberg dürsten nach Abwechslung, nach Inspiration, nach Dingen, die Spaß machen. Noch mehr aber nach dem, was das Leben hier ausmacht: den Treffen, den Gesprächen, dem Zusammenhalt.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren