1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Karl-May-Festspiele 2019: Schauspieler, Programm, Handlung, Tickets

Dasing

05.09.2019

Karl-May-Festspiele 2019: Schauspieler, Programm, Handlung, Tickets

Karl-May-Festspiele 2019 in Dasing gehen bald zu Ende. Programm, Handlung, Schauspieler, Termine und Tickets - hier die Infos.
Bild: Peter Stöbich

Die Karl-May-Festspiele 2019 in Dasing neigen sich dem Ende zu. Programm, Handlung, Schauspieler, Termine und Tickets - hier gibt es alle Infos im Überblick.

Bei den Karl-May-Festspielen 2019 in Dasing stehen nur noch drei Aufführungen von "Old Surehand" an. Hier erhalten Sie alle Infos zu Programm, Handlung, Schauspieler und Tickets.

Karl-May-Festspiele 2019: Programm und Termine im Überblick

Die Karl-May-Festspiele in Dasing feiern seit 2005 die vielen Geschichten des deutschen Erfolgsautors. Jedes Jahr wird ein neues Stück, das auf einen Roman von Karl May basiert, vorgestellt. 2019 können sich die Besucher in der Western-City Dasing auf die Inszenierung von "Old Surehand" in der Freilicht-Arena freuen.

Hier bieten wir einen ersten Einblick in "Old Surehand" bei den Karl-May-Festspielen 2019.

Die Aufführungen finden von Ende Juli bis Anfang September nur am Wochenende statt. Auch an Mariä Himmelfahrt, 15. August, wird es eine Vorstellung geben.

Alle Termine gibt es hier in der Übersicht:

  Datum Uhrzeit
Premiere Freitag, 26. Juli 20.00 Uhr
Aufführung Samstag, 27. Juli 16.00 Uhr und 20.00 Uhr
Aufführung Sonntag, 28. Juli 16.00 Uhr
Aufführung Samstag, 3. August 16.00 Uhr und 20.00 Uhr
Aufführung Sonntag, 4. August 16.00 Uhr
Aufführung Samstag, 10. August 16.00 Uhr und 20.00 Uhr
Aufführung Sonntag, 11. August 16.00 Uhr
Aufführung Donnerstag, 15. August 16.00 Uhr
Aufführung Samstag, 17. August 16.00 Uhr und 20.00 Uhr
Aufführung Sonntag, 18. August 16.00 Uhr
Aufführung Samstag, 24. August 16.00 Uhr und 20.00 Uhr
Aufführung Sonntag, 25. August 16.00 Uhr
Aufführung Samstag, 31. August 16.00 Uhr und 20.00 Uhr
Aufführung Sonntag, 1. September 16.00 Uhr
Aufführung Samstag, 7. September 16.00 Uhr und 20.00 Uhr
Aufführung Sonntag, 8. September 16.00 Uhr

 

Karl-May-Festspiele 2019: Die Handlung und die Schauspieler des Stücks

Zur neuen Festspielsaison erwartet das Publikum im Sommer 2019 das Stück "Old Surehand":

Im Mittelpunkt steht der gleichnamige, berühmte Edelmann. Er ist auf der Suche nach dem Übeltäter, der für den Untergang seiner Familie verantwortlich ist. Dabei gerät er in das Gebiet der Komantschen. Dort herrscht seit Jahren Krieg zwischen den Weißen und Indianern.

General Douglas führt die Weißen an und hat ein ganz besonderes Ziel: Er will das Gold der Komantschen finden. Der Apachenhäuptling Winnetou soll zwischen den verfeindeten Parteien vermitteln. Doch wie passt Old Surehand in den ganzen Konflikt hinein? Er scheint zugleich mit dem General und mit dem Häuptling Apanatschka in Verbindung zu stehen. Schließlich offenbart sich, dass der General wohl der schlimmste Feind für Old Surehand und Winnetou sein könnte.

Das sind die Hauptpersonen und Schauspieler von "Old Surehand" bei den Karl-May-Festspielen 2019:

  • Winnetou, gespielt von Matthias M.
  • Old Surehand, gespielt von Sven Kramer
  • Apanatschka, gespielt von Peter Görlach (auch Regisseur von "Old Surehand")
  • General Douglas, gespielt von Marco Braun
  • Dr. Susan Thomson, gespielt von Cora Schön
  • Old Wabble, gespielt von Michael Gleissner
  • Gunstic Uncle, gespielt von Michael Englert
  • Dr. Eugenius Eugendorf, gespielt von Björn Trenner
  • Kolma - Schwarzauge, gespielt von Gisela Böhnisch
  • Captain Taylor, gespielt von Thomas Dadlhuber
  • Roseanne Clanton, gespielt von Petra Laschner
  • Mato - Sapa, gespielt von Reinhold Summer
  • Marianne, gespielt von Jessica Ried
  • Ketana - Saritsch, gespielt von Michael Scherer
  • Lothaire Thibaut, gespielt von Erwin Helgemeier und Stefan Schwegler

Bei "Old Surehand" können sich die Besucher auf beeindruckende Ton- und Pyrotechnik freuen. Außerdem kommen über 80 Darsteller und 25 Pferde zum Einsatz, um den Zuschauern eine visuelle Zeitreise in die Zeit des Wilden Westens zu ermöglichen.

15 Jahre Süddeutsche Karl-May-Festspiele: Gibt es eigentlich noch Tickets?

In diesem Jahr feiern die Süddeutschen Karl-May-Festspiele in der Western-City Dasing ihr 15. Jubiläum. Für die Aufführungen von "Old Surehand" gibt es auch noch Tickets. Diese kann man im Ticket-Shop auf der Webseite der Festspiele erwerben. (rlb)

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren