Startseite
Icon Pfeil nach unten
Friedberg
Icon Pfeil nach unten

Kissing: Kissinger Diakon feiert in turbulenter Zeit sein Jubiläum

Kissing

Kissinger Diakon feiert in turbulenter Zeit sein Jubiläum

    • |
    Gerne hätte Diakon David Mühlendyck auch diese Sommerferien wieder zusammen mit Jugendlichen und Betreuern der Emmausgemeinde, Marina Schmidbaur (links) und Carolin Gai, in einem Zeltlager verbracht.
    Gerne hätte Diakon David Mühlendyck auch diese Sommerferien wieder zusammen mit Jugendlichen und Betreuern der Emmausgemeinde, Marina Schmidbaur (links) und Carolin Gai, in einem Zeltlager verbracht. Foto: Sabine Theymann-Hauck

    Gerne hätte David Mühlendyck in den Ferien wieder Zeit zusammen mit Jugendlichen der Emmausgemeinde in einem Zeltlager verbracht. Schweden oder Spanien, die im Wechsel angesteuerten Ziele der jährlichen Jugendfreizeiten, wären ein guter Ort zum Feiern gewesen. Denn der 37-Jährige konnte am 1. August ein kleines Jubiläum begehen. Seit zehn Jahren ist er Diakon in der evangelischen Kirchengemeinde in Kissing. Nun zieht er eine Bilanz.

    Diskutieren Sie mit
    0 Kommentare
    Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden