Newsticker
WHO empfiehlt Müttern, Neugeborene nach Infektion oder Impfung weiter zu stillen
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Kissing/Mering: Zu spät gebremst: Motorradfahrer kracht in Stauende auf B2

Kissing/Mering
22.07.2021

Zu spät gebremst: Motorradfahrer kracht in Stauende auf B2

In Kissing ist ein Motorradunfall passiert. Ein 20-jähriger Honda-Fahrer ist in ein Stauende geknallt.
Foto: Julian Leitenstorfer (Symbolbild)

Ein Motorradfahrer fährt auf der B2, als sich vor ihm die Autos stauen. Er bemerkt zu spät, dass er bremsen muss, und knallt in das Fahrzeug vor sich.

Auf der B2 bei Kissing ist am Mittwoch ein Motorradfahrer in ein Stauende gekracht. Er fuhr auf der B2 von Mering aus in Richtung Augsburg. Laut Polizei staute sich der Verkehr kurz nach der Kreuzung zur Grünzweigstraße, was der 20-jährige Honda-Fahrer aber nicht bemerkte.

Er fuhr auf den VW eines 57-Jährigen auf. Laut Polizei wurde keiner der beiden verletzt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 1500 Euro. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.