Newsticker
Erdogan warnt nach Treffen in Lwiw vor "neuem Tschernobyl" in Saporischschja
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Kommentar: Verlängerung der Linie 6: Vergesst die Pendler nicht

Verlängerung der Linie 6: Vergesst die Pendler nicht

Tom Trilges
Kommentar Von Tom Trilges
04.08.2019

Die Linie 6 stellt für manche Friedberger bereits eine Alternative zur Auto- oder Zugfahrt dar. Aber es dauert zu lange, bis die Fahrgäste in Augsburg ankommen.

Friedberg könnte schon in fünf bis sechs Jahren eine Straßenbahnlinie durch die Stadt haben. Die Betonung muss dabei ganz eindeutig auf dem Wort „könnte“ liegen. Denn den Optimismus und Tatendrang des ÖPNV-Beauftragten Manfred Schnell in allen Ehren: Wer glaubt, dass das wirklich so schnell funktioniert?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.