Newsticker
Fast zwei Drittel der Deutschen befürworten allgemeine Corona-Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Konzert: Pianist kommt zum zweiten Mal nach Merching

Konzert
16.09.2016

Pianist kommt zum zweiten Mal nach Merching

Valerij Petasch begeistert mit seinen interessanten Eigenkompositionen im Merchinger Pfarrsaal.
Foto: Heike Scherer

Der Russe Valerij Petasch aus Ulm beeindruckte schon vor drei Jahren mit seinen interessanten Eigenkompositionen im Pfarrsaal

Wie mag es klingen, „wenn die Kraniche zieh’n“ oder wie lässt sich der „Atem des Meeres“ musikalisch auf dem Klavier darstellen? Valerij Petasch, der aus Moskau kommt, schon seit 25 Jahren in der Nähe von Ulm lebt und dort an der Universität doppelbegabte Studenten der Naturwissenschaften mit einem beachtlichen Niveau im Klavierspiel unterrichtet, zeigt es in seinen romantischen Eigenkompositionen. Einige dieser eindrucksvollen Stücke, für die ihn seine jahrelangen Fans lieben und zu seinen Konzerten fahren, wird er bei der Klaviersoirée am Sonntag, 25. September ab 19 Uhr im Pfarrsaal Merching zu Gehör bringen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.