1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Lokalsport
  4. Kissing ist bereit für die Kreisliga

Fußball

19.07.2019

Kissing ist bereit für die Kreisliga

Der Kissinger SC: (von links) Jakob Zincke, Co-Trainer Dardan Gashi, Nico Gruber, Trainer Marco Henneberg, Julian Zeiske, Lukas Zincke, Tim Pflanz, Daniel Kapfer, Maximilian Heckl.
Bild: Roland Gottwald

Der KSC ist wieder ins Training eingestiegen. Zudem präsentiert die Abteilung einige Neuzugänge

Der Kissinger SC befindet sich mit seiner ersten Mannschaft bereits in der zweiten Trainingswoche und der neue Cheftrainer Marco Henneberg und sein Co-Trainer Dardan Gashi versuchen nach fast zweimonatiger Pause, die neu formierte Mannschaft in Schwung für die Kreisliga zu bekommen.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Am Freitag steht das erste Testspiel beim TSV Aindling (19 Uhr) an, dem folgen Vorbereitungsspiele gegen den SSV Margertshausen (Sonntag, 21. Juli, 17 Uhr, auswärts) und die DJK Lechhausen (Sonntag, 11. August, Heimspiel, 16 Uhr) und das erste Pokalspiel der neuen Saison beim SC Eurasburg (Mittwoch, 24. Juli). Der Auftakt des Trainingsbetriebes ist aufgrund reger Beteiligung bestens gelungen und man kann gespannt sein, wie sich die Mannschaft nach dem Abstieg in der neuen Liga zurechtfindet.

Die Neuzugänge sind Jakob Zincke, Nico Gruber, Julian Zeiske, Lukas Zincke, Tim Pflanz, Daniel Kapfer, Maximilian Heckl, Torwart-Trainer Nico Beil und Niklas Heyen. (rgw)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren