Bundestagswahl
Alle Hochrechnungen und Ergebnisse für alle Wahlkreise
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Lokalsport
  4. Leichtathletik: Am Samstagabend steigt der Hans-Böller-Lauf

Leichtathletik
10.08.2019

Am Samstagabend steigt der Hans-Böller-Lauf

Elf Staffeln werden am ersten Volksfestsamstag auf Höhe der Tiefgarage Ost beim Hans-Böller-Lauf auf die Strecke durch die Friedberger Innenstadt geschickt. Bleibt abzuwarten, ob der Vorjahressieger LC Aichach auch diesmal wieder triumphieren kann.
Foto: Otmar Selder

Ab 18 Uhr sausen beim Hans-Böller-Lauf elf Staffeln durch die Friedberger Innenstadt. Der Vorjahressieger LC Aichach wird gejagt. Wer sich alles auf die Strecke begibt.

Die Erinnerung an den legendären Sportreferenten und ehemaligen dritten Bürgermeister Hans Böller lebt wieder auf, wenn am Samstag, 10. August, um 18 Uhr bei der Garage Ost der Hans-Böller-Gedächtnislauf zum 28. Male gestartet wird. Elf Mannschaften haben gemeldet und das sind dann 110 Läuferinnen und Läufer, die auf dem schweren Pflaster der Innenstadt um Zeiten und Positionen kämpfen. Zum Vergnügen der zahlreichen Zuschauer am Straßenrand, die ihren anerkennenden Beifall zollen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.