Fußball

21.07.2016

Unterstützung für die Jugend

Der Vorstand des Fördervereins der TSV 1862 Friedberg Fußballjugend, von links: Vize Andreas Paul, Vorsitzender Marcus Mendel, Kassier Susanne Paul, Martina Reisinger, Peter Kreisi (Vorstandsmitglieder)
Bild: Reisinger

 Förderverein für Nachwuchs des TSV Friedberg gegründet

Die Fußball-Jugend des TSV Friedberg bekommt tatkräftige Unterstützung. Schon im Januar fanden sich Mitglieder der Fußballabteilung um Abteilungsleiter Marcus Mendel zusammen, um einen Förderverein für die Nachwuchskicker des Vereins zu gründen.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Die Gründungsversammlung ging bereits Ende Januar vonstatten, doch dann dauerte es, bis die Satzung genau ausgearbeitet und der neuen Verein mit dem Namen „Förderverein der TSV 1862 Fußballjugend e.V.“ auch im Vereinsregister beim Amtsgericht in Augsburg eingetragen war. Zum Vorstandsvorsitzenden dieses eigenständigen Vereins wurde Marcus Mendel gewählt, sein Vize ist Andreas Paul, die Kasse des Fördervereins hat Susanne Paul unter sich. Weitere Vorstandsmitglieder sind Martina Reisinger und Peter Kreisi.

Die Ziele dieses Vereins sind klar umrissen: Förderung und Weiterentwicklung der jugendlichen Fußballerinnen und Fußballer des TSV Friedberg.

ecsImgBannerWhatsApp250x370@2x-5735210184021358959.jpg

Die Jugendlichen sollen vom Verein mit Trikotspenden und Trainingsmaterial unterstützt werden, auch den sozial schwächeren soll unter die Arme gegriffen werden.

Zudem soll es Zuschüsse für Auswärtsfahrten und Trainingslager geben.

Am Wochenende wird sich der Förderverein auch beim Sommerturnier der Fußball-Jugend präsentieren.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren