Newsticker
Corona-Gipfel: Bundesweit 2G für Handel und Freizeit - auch für Geimpfte Beschränkungen
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Jettingen-Scheppach: Auto kracht bei Jettingen-Scheppach auf der A8 in Schutzplanken

Jettingen-Scheppach
27.10.2021

Auto kracht bei Jettingen-Scheppach auf der A8 in Schutzplanken

Vermutlich abgelenkt war eine Autofahrerin, die auf der A8 bei Jettingen-Scheppach einen Unfall gebaut hat.
Foto: Bernhard Weizenegger (Symbolbild)

Ablenkung am Steuer ist laut Polizei die Ursache eines Unfalls, der sich auf der A8 bei Jettingen-Scheppach ereignete. Es blieb bei Sachschaden.

Weil eine 45-jährige Autofahrerin laut Polizei am Steuer gedanklich abgelenkt war, kam es am Dienstagnachmittag zu einem Unfall auf der A8. Die Frau war mit ihrem Wagen kurz vor der Anschlussstelle Burgau in Richtung München unterwegs, als sie mit ihrem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen die dortigen Schutzplanken krachte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.