Newsticker
EU-Behörde EMA gibt grünes Licht für Corona-Pille von Pfizer
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Justiz: Dürrlauingen: Urteil gegen Messerangreifer ist rechtskräftig

Justiz
27.02.2020

Dürrlauingen: Urteil gegen Messerangreifer ist rechtskräftig

Die ehemalige Kläranlage zwischen Dürrlauingen und Mindelaltheim: Hier fand die Tat im Sommer vergangenen Jahres statt.
Foto: Bernhard Weizenegger

Er war wegen versuchten Mordes angeklagt. Aber die Große Jugendkammer hielt den 18-Jährigen für schuldunfähig und sprach den jungen Mann frei.

Im Fall des Messerangriffs von Dürrlauingen bleibt das juristische Nachspiel aus. Auf Nachfrage unserer Redaktion bestätigten sowohl Staatsanwaltschaft als auch Nebenklage, dass sie gegen das Urteil des Landgerichts Memmingen keine Rechtsmittel eingelegt haben. Damit ist das Urteil gegen den 18-Jährigen, der wegen versuchten Mordes angeklagt war, rechtskräftig.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.