Dürrlauingen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Dürrlauingen"

Die Geehrten und die Mitglieder des neu gewählten Vorstands beim VdK-Ortsverband Dürrlauingen (von links): Hildegard Hennig (20 Jahre Mitgliedschaft/20 Jahre Ehrenamt), Kreisgeschäftsführerin Sandra Kolb, Kassierer Johann Strehle, Vertreterin der Frauen, Annemarie Pfaller, Zweite Vorsitzende Helga Scheidgen, Vorsitzende Rosa Schlosser, Arno Biefel (zehn Jahre), Maria Anna Biefel (zehn Jahre), Fred Fuhrmann (20 Jahre), Schriftführer Fridolin Schuster.
Versammlung

VdK Dürrlauingen ehrt treue Mitglieder

Dabei ging es auch um grundsätzliche Themen wie die Rente

Ein Steinrelief des Heiligen Nikolaus am bisherigen Haupteingang zum Förderungswerk St. Nikolaus der Katholischen Jugendfürsorge in Dürrlauingen.
Dürrlauingen

So läuft die Umstrukturierung bei St. Nikolaus in Dürrlauingen

Plus Die Zahlen der Einrichtung sehen weiter nicht gut aus. Doch was wurde bereits verändert, um die Lage in den Griff zu bekommen? Und welche Projekte stehen an?

Eine liebevolle Bühnengestaltung und ein Musical, genauso humorvoll wie nachdenklich: Das zeigten Schülerinnen und Schüler der Fachschule für Heilerziehungspflege in Dürrlauingen am Samstag bei ihren Aufführungen von „Günni Glühwurm“.
Landkreis Günzburg

Dürrlauinger Kindermusical wirbt für Toleranz

Schüler der Fachschule für Heilerziehungspflege bieten Humorvolles und Nachdenkliches auf der Bühne. Was ein Glühwürmchen damit zu tun hat.

Die Kandidaten für den Gemeinderat Dürrlauingen mit dem Bürgermeisterkandidaten Christian Ramin (links).
Dürrlauingen

Christian Ramin will im Rathaus Verantwortung übernehmen

Wie er die Lage in Dürrlauingen sieht und was ihm für die Zukunft der Gemeinde wichtig ist.

Gemeinderat

Hochwasserschutz: Was bedeutet er für Dürrlauingen?

Die Frage beantwortete jetzt das Wasserwirtschaftsamt

Die Bewerber für die Kommunalwahl. Friedrich Bobinger (links hinten) möchte zudem Bürgermeister werden.
Dürrlauingen

Mönstetter will ins Dürrlauinger Rathaus einziehen

Friedrich Bobinger will das Amt von Edgar Ilg in Dürrlauingen übernehmen. Was ihm dabei wichtig ist

Die Liegen sind leer, es zeigen sich auf diesem Archivfoto nur wenige Gäste im Außenbereich. Doch der Eindruck täuscht. Der Zweckverband ist als Betreiber des Leipheimer Gartenhallenbads zufrieden mit der Besucherentwicklung.
Landkreis Günzburg

Gästen macht das Gartenhallenbad in Leipheim Spaß

Plus 2019 kommen mehr Besucher als im Vorjahr. Womit das zusammenhängt. Und um wen der Zweckverband vor der Generalsanierung buhlt.

Nach 18 Jahren erfolgt der Wechsel an der Spitze der Kreisfeuerwehren. Kreisbrandrat Robert Spiller (links) gibt das Amt ab an Nachfolger Stefan Müller.
Günzburg

Der Günzburger Kreisbrandrat gibt das Blaulicht weiter

Plus Was Robert Spillers Nachfolger vorhat und warum er sich keine Sorgen um die Zukunft der Feuerwehr im Landkreis macht.

Gemeinderat

Regionalplan ist so nicht akzeptabel

Warum die Gemeinde Dürrlauingen gegen das Konzept in Sachen Hochwasserschutzzonen auf jeden Fall Widerspruch einlegen will

Zahlenwerk

Investitionen sorgen für Rekordhaushalt

Der Etat in Dürrlauingen überschreitet erstmals sechs Millionen Euro

Am Sonntag wurde das neue Bürgerhaus in Mönstetten feierlich eingeweiht. Das Foto zeigt Dürrlauingens Pfarrer Winfried Prinz zusammen mit dem evangelischen Pfarrer Peter Gürth bei der Segnung, rechts Dürrlauingens Bürgermeister Edgar Ilg.
Mönstetten

Ein Haus für alle mitten in Mönstetten

Das neue Bürgerhaus in Mönstetten soll das Dorfleben der Gemeinde lebendig halten. Was das 2,25 Millionen Euro teure Gebäude bietet

Gemeinderat

Schlauchtrocknung und Radweg in Endphase

In Winterbach informierte der Bürgermeister über die Fortschritte bei den Projekten

Im Klosterhof in Wettenhausen segnete Pfarrer Soni Abraham nach dem Gottesdienst die Fahrräder.
Burgau

Familienspaß auf zwei Rädern

Burgau war am Wochenende das Zentrum des Radtourismus. Von der Markgrafenstadt aus starten tausende Radler auf gut ausgeschilderten Strecken durch den nördlichen Landkreis Günzburg und in den Nachbarlandkreis. Wo nächstes Jahr geradelt wird.

Eine abgerissene Gasleitung in Dürrlauingen.
Landkreis Günzburg

Bagger durchtrennt Gasleitung in Dürrlauingen

Fehlerhafte Arbeiten lösen Feuerwehreinsatz aus. Auch eine Spezialeinheit war vor Ort.

2008 löste Gottschalk eine verlorene Wette ein.
Dorfserie (7)

Schon Thomas Gottschalk stattete Limbach einen Besuch ab

Plus Von perfekten Gärten, der Integration selbst für „Preußen“ und einem Besuch von Thomas Gottschalk in Limbach erzählt diese Folge der Dorfserie.

Absolventen mit Träumen

Abschlüsse in Dürrlauingen

Diskussion um Grundstück

In Dürrlauingen wird lange debattiert

Am Mittwoch übergaben Bürger an Bürgermeister Georg Holzinger rund 800 Unterschriften gegen eine geplante Lehmgrube bei Hafenhofen.
Haldenwang

Rund 800 Unterschriften gegen die geplante Lehmgrube

Der Gemeinderat Haldenwang beschließt den Teilflächennutzungsplan für den Rohstoffabbau. Damit stellen sich die Kommunalpolitiker ebenfalls gegen das Vorhaben bei Hafenhofen.

Der Friedhof in Dürrlauingen mit der Leichenhalle.
VG Haldenwang

Weg vom "Monopol": Friedhöfe sollen für alle Bestatter offen sein

In der VG Haldenwang soll es keine „Monopolstellung“ mehr geben. Dürrlauingen macht den Anfang. Was das für die Angehörigen bedeutet.

Am Ortseingang von Hafenhofen, im neuen Baugebiet Kohlstattäcker II, wurden zwei Tafeln aufgestellt. Die Bürger wollen nicht, dass zwischen Konzenberg und Hafenhofen eine Lehmgrube entsteht.
Haldenwang

Diskussionen in Haldenwang: Was passiert mit der Lehmgrube?

Zwischen Konzenberg und Hafenhofen könnte eine große Menge Lehm, Sand und Kies abgebaut werden. Viele in der Gemeinde wollen das nicht. Jetzt herrscht große Unsicherheit.

Bei den AzubiMovie Awards 2019 wurden im Kino „CineStar Augsburg“ Kurzfilme von Schulen aus dem Verbreitungsgebiet der Augsburger Allgemeinen ausgezeichnet. Der Wettbewerb soll junge Menschen und Schüler an das Thema Video-Produktion heranführen. Auch zwei Schulen aus dem Landkreis Günzburg waren unter den Gewinnern.
Landkreis Günzburg

Schüler werden zu Video-Stars

Auch dieses Jahr wurden wieder fünf Schulen mit dem AzubiMovie Award ausgezeichnet. Der Landkreis ist mit Klimaschutz und Integration unter den Gewinnern.

Das Berufsbildungs- und Jugendhilfezentrum Sankt Nikolaus in Dürrlauingen wird sich auf einer kleineren Fläche konzentrieren, die grün umrandet links im Bild zu sehen ist. Die hell hinterlegten Gebäude werden im Lauf der Zeit geräumt, das bisherige Personalwohnhaus (höchstes Gebäude, hell hinterlegt in der Mitte oben) soll zum Verkauf angeboten werden.
Landkreis Günzburg

Katholische Jugendfürsorge hält an Standort Dürrlauingen fest

Plus Das Berufsbildungs- und Jugendhilfezentrum St. Nikolaus stellt sich neu auf. Es wird verkleinert und modernisiert. Der Betreiber plant eine Millioneninvestition.

Ein 18-Jähriger soll einen Jugendlichen in Dürrlauingen mit dem Messer attackiert haben.
Dürrlauingen

Messerattacke in Dürrlauingen: Opfer ruft selbst Polizei

Ein 18-Jähriger hat einem Bekannten mit einem Messer in den Nacken gestochen. Jetzt hat die Polizei neue Erkenntnisse zum möglichen Tatort.

Zum Tag der Pflege hatte die Agentur für Arbeit ins Forum am Hofgarten in Günzburg geladen. Informationen boten neben Berufsfachschulen und verschiedenen Arbeitgebern auch Jessica Graf und Marco Jaconisi von der Arbeitsagentur.
Landkreis Günzburg

Der "Tag der Pflege" bringt Interessierte zusammen

Die Berufsaussichten sind im Pflegesektor gut. Denn die Branche boomt. Und Mitarbeiter fehlen. Eine gute Gelegenheit, um über den Pflegeberuf zu informieren.

Wo Mängel behoben werden

Das tut sich in Dürrlauingen