Newsticker
Bund und Länder planen Impfgipfel am 27. Mai
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Landkreis Günzburg: Wie im Landkreis Günzburg dem Kiebitz geholfen wird

Landkreis Günzburg
12.04.2021

Wie im Landkreis Günzburg dem Kiebitz geholfen wird

Früher war er ein Allerweltsvogel, heute muss er vor allem in der Brutzeit geschützt werden: der Kiebitz.
Foto: Ulrich Mäck/Arge

Die Arbeitsgemeinschaft Donaumoos kümmert sich seit Jahren um den Kiebitz. Welche Mittel jetzt verstärkt zum Schutz der Wiesenbrüter zum Einsatz kommen.

Seit 2014 betreut die Arbeitsgemeinschaft Schwäbisches Donaumoos (Arge Donaumoos) den Kiebitz in ihrem Arbeitsgebiet im Rahmen des schwabenweiten Biodiversitätsprojektes der Regierung von Schwaben „Wiesenbrüter-Brutplatzmanagement Schwaben“. Unter anderem ist auch der Landschaftspflegeverband Günzburg beteiligt.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren