1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Unfall auf regennasser Autobahn

Burgau

11.10.2019

Unfall auf regennasser Autobahn

Ein Auto ist auf der A8 bei Burgau in die Leitplanke gefahren.
Bild: Alexander Kaya (Symbol)

Eine Frau ist auf der A8 zwischen Günzburg und Burgau gegen die Leitplanke gefahren. Die Autofahrerin wurde leicht verletzt.

Auf regennasser Fahrbahn ist am Donnerstagabend kurz nach 18 Uhr ein Auto auf der Autobahn A8 zwischen Günzburg und Burgau in Fahrtrichtung München ins Schleudern gekommen.

Die Fahrerin prallte mit dem Wagen gegen die Leitplanke, das Fahrzeug blieb quer zur Straße stehen und war nicht mehr fahrbereit, wie die Feuerwehr Günzburg auf Anfrage unserer Zeitung erklärt.

Die Frau wurde leicht verletzt in das Günzburger Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab, zwei der drei Spuren waren aber während der Aufräumarbeiten weiter befahrbar. Von der Polizei war am Freitag keine Auskunft zu bekommen. (cki)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren