Newsticker
Erstmals über 200.000 Neuinfektionen gemeldet – Inzidenz über 1000
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Jettingen: Zusammenstoß in Jettingen mit Verletzten und 10.000 Euro Schaden

Jettingen
11.01.2022

Zusammenstoß in Jettingen mit Verletzten und 10.000 Euro Schaden

Da zunächst von zwei eingeklemmten Personen ausgegangen wurde, wurden neben der Feuerwehr auch Notarzt und Rettungsdienst an die Unfallstelle alarmiert.
Foto: Mario Obeser

Bei der Ausfahrt aus dem Grundstück übersah eine Autofahrerin in Jettingen ein anderes Auto. Es kommt zu einem Zusammenstoß, bei dem beide Fahrer verletzt werden.

Ein größerer Unfall mit zwei Verletzten ist am Montagabend in Jettingen passiert. Eine Autofahrerin fuhr von einem Grundstück in Jettingen auf die Hauptstraße. Dabei übersah sie laut Angaben der Polizei Burgau einen von links kommenden Opelfahrer. Es kam zum Zusammenstoß zwischen der Frau und dem 41-jährigen Opelfahrer.

Beide Autos mussten nach dem Unfall in Jettingen abgeschleppt werden

Dabei wurden beide Fahrzeuge so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Beide Unfallbeteiligten wurden leicht verletzt und vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Der Gesamtschaden an den beiden Autos beträgt nach Polizeiangaben 10.000 Euro. (AZ)

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.