Newsticker

Corona-Krise: Starker Anstieg der Arbeitslosenzahlen befürchtet

Crosslauf

05.03.2020

Läufer-Talente überzeugen

Die auf schwäbischer Ebene erfolgreiche LAZ-Mannschaft mit David Pfeiffer, Peter Kraus und Luis Gamperling.
Bild: Johannes Mensch

LAZ-Jungs holen zwei Siege und Spitzenplätze auf schwäbischer Ebene

Sehr gut abgeschnitten haben vor allem die jungen Leichtathleten des TSV Niederraunau bei den schwäbischen Crossmeisterschaften in Untermeitingen. In den Trikots des LAZ Kreis Günzburg holten sie sogar zwei Siege.

Einen souveränen Erfolg erlief sich David Pfeiffer in der Altersklasse M15. In einem taktisch klugen Rennen gelang es ihm kurz vor dem Ziel, sich von einer Vierergruppe abzusetzen. Mit einer Zeit von 10:12 Minuten erreichte er auf der 2,6 Kilometer langen Strecke als Erster das Ziel.

Ebenfalls ein tolles Rennen zeigten Peter Kraus und Luis Gamperling. Sie belegten am Ende den dritten und vierten Platz bei den 14-Jährigen. Sehr zur Freude ihres betreuenden Trainers Johannes Mensch belegten diese drei Athleten den ersten Platz in der Teamwertung – das ist schon früh im Jahr als erster Beleg zu werten, wie breit gefächert die Nachwuchsarbeit im LAZ nach wie vor ist. In der Altersklasse M13 zeigten die beiden LAZ-Nachwuchsläufer Jonas Pfeiffer und Julius Walter ein beherztes Rennen. Auf der 1,3 Kilometer langen Strecke kamen beide mit 5:16 beziehungsweise 5:22 Minuten knapp hinter dem Sieger Anton Eser (LG Zusam) aufs Siegerpodest. (zg)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren