Newsticker
Inzwischen mehr als zehn Millionen Corona-Impfungen in Bayern
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Babenhausen: Unfall in Babenhausen: Kind wird von Fahrradfahrer erfasst

Babenhausen
09.06.2021

Unfall in Babenhausen: Kind wird von Fahrradfahrer erfasst

Bei einem Unfall in Babenhausen wurde ein Kind von einem Auto erfasst.
Foto: Bernhard Weizenegger (Symbolbild)

Ein Unfall hat sich am Mittwoch in Babenhausen ereignet. Polizei und Rettungskräfte waren vor Ort im Einsatz.

Es dürfte für alle drei Beteiligten ein Schreckmoment gewesen sein: Ein Kind ist am Mittwoch bei einem Unfall in der Tiroler Straße in Babenhausen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, wollte eine Mutter nachmittags gegen 14.30 Uhr gerade mit ihrer sechsjährigen Tochter aus der heimischen Hofeinfahrt laufen, als sich auf dem Gehweg ein 14-jähriger Fahrradfahrer näherte.

Da es sich um einen reinen Gehweg handelte, waren die beiden Fußgänger nicht auf etwaigen Radverkehr vorbereitet. Der Fahrradfahrer erfasste das Kleinkind frontal, es stürzte daraufhin zu Boden und wurde laut Polizei leicht verletzt. Ein Rettungswagen wurde gerufen, die Helfer nahmen sich dem Kind an. Es wurde in eine Klinik gebracht. Der Fahrradfahrer blieb bei dem Zusammenstoß unverletzt. Die Polizei hat im Rahmen der Unfallaufnahme ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet. (AZ)

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.