Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz sinkt zum dritten Mal in Folge leicht und liegt bei 439,2
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Illertissen: Darum muss im Illertisser Vöhlinstadion bald gebaggert werden

Illertissen
27.10.2021

Darum muss im Illertisser Vöhlinstadion bald gebaggert werden

Seit 1977 spielt der FV Illertissen im Vöhlinstadion. Die Alterserscheinungen sind an der einen oder anderen Ecke ersichtlich.
Foto: Stephan Schöttl

Plus Sportlich läuft es rund beim FV Illertissen. Doch um weiter eine Zukunft in der Regionalliga Bayern zu haben, muss sich im Vöhlinstadion einiges ändern.

Sportlich hat der FV Illertissen gerade einen Lauf. Die erste Mannschaft hat nur eines der vergangenen sechs Spiele verloren, steht in der Tabelle der Regionalliga Bayern auf Platz sechs. Und während viele Vereine klagen, in den Monaten der Corona-Pandemie den Draht zum Nachwuchs verloren zu haben, ist der Zulauf beim FVI weiterhin groß. 550 Mitglieder hat der Verein derzeit, davon fast 300 Kinder und Jugendliche. Zuletzt hat sich auch hinter den Kulissen einiges getan, an anderen Stellen drückt nach wie vor der Schuh.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.