Newsticker
Ampel-Parteien wollen Corona-Sonderlage beenden - Übergangsphase bis März 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Illertissen: Handelsflaute wegen Baustelle: Bimmelbahn soll Kunden bringen

Illertissen
18.06.2019

Handelsflaute wegen Baustelle: Bimmelbahn soll Kunden bringen

Alles einsteigen: Diese Attraktion soll Besucher an der gesperrten Vöhlinstraße vorbei nach Illertissen locken. Die Stadt lässt am 13. Juli die Auer Bimmelbahn durch die Straßen rollen. Händler können sich am Programm beteiligen.
2 Bilder
Alles einsteigen: Diese Attraktion soll Besucher an der gesperrten Vöhlinstraße vorbei nach Illertissen locken. Die Stadt lässt am 13. Juli die Auer Bimmelbahn durch die Straßen rollen. Händler können sich am Programm beteiligen.

Plus Nach Beschwerden über die gesperrte Vöhlinstraße in Illertissen will der Bürgermeister einen „Einkaufssamstag“ mit Attraktionen organisieren. Machen die Händler mit?

Den Ärger der Illertisser Händler über die Dauerbaustelle in der Vöhlinstraße kann Bürgermeister Jürgen Eisen gut nachvollziehen: „Das ist ein großes Problem.“ Wie berichtet, hatten sich zuletzt mehrere Gewerbetreibende über ausbleibende Einnahmen beklagt. Einer ihrer Vorschläge lautete, den Verkehr einspurig an den Arbeiten in der Vöhlinstraße vorbeizuleiten. Das hält der Rathauschef zwar für unmöglich: „Dafür gibt es keinen Platz.“ Eisen sieht aber andere Möglichkeiten, um die negativen Auswirkungen der gesperrten Hauptverkehrsader zu lindern. „Wir müssen die Menschen nach Illertissen holen.“ Die Stadt geht mit gutem Beispiel voran: Eine konkrete Idee soll im Juli umgesetzt werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.