Newsticker
Holetschek: Hälfte der Menschen in Bayern vollständig geimpft
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Illertissen: Nach Überfall: Polizei befragt mehrere Personen

Illertissen
07.03.2019

Nach Überfall: Polizei befragt mehrere Personen

Fast drei Wochen sind seit dem Raubüberfall auf einen 31 Jahre alten Mann in Illertissen nun vergangen – eine heiße Spur zum Täter gibt es bisher nicht.
Foto: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Vor drei Wochen wurde ein Mann in Illertissen angegriffen. Noch fehlt die heiße Spur. Aber das könnte sich ändern.

Fast drei Wochen sind seit dem Raubüberfall auf einen 31 Jahre alten Mann in Illertissen nun vergangen – eine heiße Spur zum Täter gibt es bisher nicht. Das sagte ein Mitarbeiter der Kriminalpolizei auf Anfrage. Die Ermittlungsarbeiten liefen weiter: „Wir sind dran“, so der Polizeisprecher. Zeugenhinweise zu dem Verbrechen seien bisher keine eingegangen, Ansatzpunkte habe die Polizei aber durchaus.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.