1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Petition für Erhalt der Geburtshilfestation

Illertissen

11.01.2016

Petition für Erhalt der Geburtshilfestation

Für den Erhalt der Geburtshilfestation der Illertalklinik in Illertissen wurde eine Petition ins Leben gerufen.
Bild: Screenshot Open Petition

Bis Montagmittag sind über 3500 Unterschriften eingegangen und die Zahl steigt weiter nach oben. Eine Ingstetterin startete die Initiative.

Nach den Gerüchten um eine Schließung der Geburtshilfestation der Illertalklinik in Illertissen ist eine Online-Petition ins Leben gerufen worden. Initiiert hat sie Angela Rittler aus Ingstetten bei Roggenburg. Sie hat vor 15 Monaten in der Illertalklinik entbunden. „Unvorstellbar“, findet sie eine Schließung, genau wie bis Montagmittag um 12.45 Uhr mit ihr über 3500 Bürger, die für die Petition unterschrieben haben. Tendenz steigend.

Viele Bürger setzen sich für den Erhalt der Geburtshilfestation ein

„Wir müssen etwas für die Erhaltung tun“, sagt Rittler. Die Petition wurde im Online-Portal „Open Petition“ am Sonntag gestartet.

https://www.openpetition.de/petition/online/erhaltung-der-geburtshilfestation-der-illertalklinik-in-illertissen

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
09a6d8af-3252-480f-967e-f93deeaedfe2.jpg
Illertissen

Vandalen gehen in Illertissen mit Lackfarbe auf Mercedes los

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen