Roggenburg
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Roggenburg"

Peter Maffay könnte in die Alte Mühle kommen.
Roggenburg

Singt Peter Maffay bald in Roggenburg?

Die Alte Mühle hat sich um ein Konzert mit dem deutschen Musiker beworben. Die Abstimmung läuft noch bis Montag früh.

Die Kandidaten der Grünen für den Pfaffenhofer Marktgemeinderat: (von links) Klaus Größler, Michael Bailer, Renate Mehringer, Andrea Braun und Christoph Maisch. Susanne Schmid fehlt.
Pfaffenhofen/Holzheim

Die Grünen möchten auch in Holzheim mitmischen

Der Ortsverband Rothtal nominiert Kandidaten für Pfaffenhofen und erstmals auch für die Nachbargemeinde. Was diese in beiden Kommunen verbessern wollen.

Roggenburger Weihnachtsmarkt: Start, Öffnungszeiten, Termine 2019.
Kreis Neu-Ulm

Roggenburger Weihnachtsmarkt: Start, Öffnungszeiten, Termine 2019

Der Weihnachtsmarkt Roggenburg 2019 findet rund um den 1. Advent statt. Hier bekommen Sie die Infos rund um Start, Termine, Öffnungszeiten und Programm.

Weihnachtliches Gebäck in einer beeindruckenden Vielfalt können Besucher des Roggenburger Weihnachtsmarkt am Freitag kaufen. Der Erlös geht an die Kartei der Not, das Leserhilfswerk unserer Zeitung.
Roggenburg

Plätzchen für den guten Zweck auf dem Weihnachtsmarkt

Fleißige Bäckerinnen vom Landfrauenchor Neu-Ulm und vom Frauenbund Wullenstetten unterstützen wieder unser Leserhilfswerk. Am Freitag wird das Gebäck auf dem Weihnachtsmarkt in Roggenburg verkauft.

Beim Jahreskonzert des Musikvereins Meßhofen begeisterte Tubistin Hannah Reindle (stehend) mit ihrem Solo mehr als 200 Zuhörer.
Roggenburg

Beim „Baura-Marsch“ geht’s rund

Der Musikverein Meßhofen und die Musikgesellschaft Bellenberg gestalten einen turbulenten Abend in Roggenburg.

Als Gastkapelle erfreuten die Bellenberger unter der Leitung ihrer Dirigentin Monika Wagner über 200 Zuhörer mit ihrem Spiel.
Kultur

Bellenberger Bläser drehen auf

Die Kapelle der Musikgesellschaft gestaltet zusammen mit dem Musikverein Meßhofen einen turbulenten Abend in Roggenburg

Karin Bertele bereitet die Kinderbuchausstellung im Haus für Kunst und Kultur in Roggenburg auf. Los geht sie am Sonntag.
Roggenburg

Das bietet die Kinderbuchausstellung

Im Haus für Kunst und Kultur in Roggenburg findet ab Sonntag die Kinderbuchausstellung statt. Was sonst auf dem Programm steht.

Zum 300. Geburtstag von Franz Martin Kuen glänzte Berthold Biesinger mit der Schwäbischen Schöpfung im Kloster Roggenburg.
Roggenburg

Wenn Adam und Eva sich im Kloster Roggenburg fetzen

Die Schwäbische Schöpfung wird als ein Ein-Mann-„Revuele“ mit Berthold Biesinger im Klosterrefektorium Roggenburg aufgeführt.

Auch in der Gemeinde Roggenburg stehen einige Gebäude leer.
Landkreis Neu-Ulm

Roggenburg will Baulücken und Leerstände beseitigen

Die Klostergemeinde und andere Kommunen im Landkreis Neu-Ulm lassen sich Entwicklungsmöglichkeiten aufzeigen.

Ursprünglich war nur der Bau eines neuen Speiseraums für den Biberacher Kindergarten geplant. Jetzt soll ein Krippenneubau geplant werden.
Roggenburg

Das Landratsamt rät Roggenburg zum Bau einer neuen Kinderkrippe

Bei den Erweiterungsplänen für den Kindergarten St. Sebastian in Biberach gibt es eine überraschende Entwicklung.

Die verdienten Mitglieder Josef und Maria Klein, Peter Mauser und André Leplat (von links) wurden bei der Hubertusfeier der Kreisgruppe des Bayerischen Jagdverbands von Christian Liebsch (rechts) mit Geschenken bedacht.
Roggenburg

Jäger im Landkreis Neu-Ulm stehen vor vielen Herausforderungen

Die Kreisgruppe Neu-Ulm des Bayerischen Jagdverbands feiert 60. Gründungstag. Neben Lob sind bei der Hubertusfeier auch mahnende Worte zu hören.

So sieht die neue Imagebroschüre der Roggenburger Gewerbetreibenden aus. Bei der Präsentation in der Alten Mühle  waren Bürgermeister Mathias Stölzle, Grafiker Andreas Riethmüller, Dörte Fischer vom Bildungszentrum und Unternehmer Maximilian Herzog (von links) dabei.
Roggenburg

Neue Broschüre stellt Roggenburger Betriebe vor

Auf 124 Seiten verschafft das Heft einen Überblick über die örtlichen Unternehmen. Es wird an die Haushalte verteilt.

Die Meßhofener Kinder nahmen die Spielgeräte bei der Eröffnungsfeier sofort begeistert in Beschlag.
Meßhofen

Schaukel kommt gut an: Spielplatz in Meßhofen eröffnet

Der Roggenburger Ortsteil Meßhofen hat einen Spielplatz bekommen. Eltern hatten sich bei der Gemeinde dafür eingesetzt.

Die Tourismusbeauftragte Andrea Engel-Benz (links) und Marina Kuhn vom Landkreis Neu-Ulm mit neu aufgelegten Radel- und Wanderkarten für die Region.
Landkreis

Tourismus: Weniger Urlauber besuchen den Landkreis

Beim „Runden Tisch Tourismus“ zeigt sich ein leichter Abwärtstrend - mit Ausnahme der Stadt Ulm. Kritisch sehen Fachleute Ausbreitung von Hotelketten.

Bezirkstagspräsident Martin Sailer, Prior Pater Stefan Kling, Bürgermeister Stölzle und Landrat Freudenberger (von links) beim Start der virtuellen Tour.
Roggenburg

Bei einem virtuellen Rundgang das Kloster erkunden

Zwei Augsburger Film- und Fotokünstler haben eine 360-Grad-Tour durch die Anlage in Roggenburg gestaltet. Sie ist nun online.

Breite Unterstützung für Stölzle

55-Jähriger will Rathauschef bleiben

Botschafterin Annett Günther (mit rosa Schal) überreichte Gudrun Dürr (rechts daneben) am Mittwochabend in Nairobi das Bundesverdienstkreuz.
Roggenburg

Hohe Auszeichnung für 20 Jahre Hilfe in Kenia

Plus Im Oktober 1999 verließ Gudrun Dürr Ingstetten und ging nach Afrika. Nun trägt sie als Anerkennung für ihr Engagement das Bundesverdienstkreuz.

Unter dem Motto „So schnell vergeht die Zeit“ gab der Chor Harmonia Illereichen ein Konzert in der Schulturnhalle in Altenstadt. Dabei ehrte er Sabine Ströhle, die die Formation seit zehn Jahren leitet.
Altenstadt

Chor Harmonia begeistert in Altenstadt

Beim Konzert in der Schulturnhalle in Altenstadt haben die Sänger die Chorleiterin Sabine Ströhle für ihr langjähriges Engagement geehrt.

Wie ein Maulwurf, der sich blind durchs Erdreich gräbt, können sich Besucher des Ausstellungspavillons am Kloster Roggenburg entlang eines dicken Seils durch den Raum bewegen. Dabei gibt es verschiedene Objekte aus dem Wald zu entdecken.
Roggenburg

Blind wie ein Maulwurf die Vielfalt des Waldes entdecken

In der neuen Ausstellung des Walderlebniszentrums ist der Tastsinn gefragt. Der Rundgang durch den Pavillon mit verbundenen Augen erfordert auch etwas Mut.

Freizeit

Nächste Schritte für Premiumspazierwege

Ichenhausen will jetzt in die Feinplanung einsteigen

Kreisrat Jürgen Bischof (von links) mit Unternehmer Georg Blank aus Biberach und Daniel Mayer aus Roggenburg.
Roggenburg

Kommunalwahl: Zwei Roggenburger wollen in den Kreistag

Georg Blank und Daniel Mayer möchten sich für die Freien Wähler politisch engagieren. Mit weiteren Interessenten soll ein Ortsverband gegründet werden.

Geschafft! Orgelbauer Robert Wech, Organist Marius Herb und Franz Köhler vom Förderverein (von links) freuen sich über die neue Orgel in der Batzenhofer Kirche. Es ist der gute Ende einer langen Geschichte.
Gersthofen-Batzenhofen

Batzenhofen freut sich über eine neue Orgel

Das alte Instrument in der Kirche St. Martin galt jahrzehntelang als unspielbar. Das wollte Franz X. Köhler ändern und sammelte mit einem eigenen Verein Geld.

Weil die EDV der Weißenhorner Stadtverwaltung bei einem Stromausfall in Mitleidenschaft gezogen wurde, ist das Rathaus am Montag und vielleicht auch am Dienstag geschlossen.
Weißenhorn

Stromausfall legt EDV im Weißenhorner Rathaus lahm

Weil es Probleme mit der Technik bei der Stadtverwaltung gibt, muss das Rathaus Montag und vielleicht auch Dienstag schließen.

In Weißenhorn und Roggenburg war in der Nacht zum Donnerstag der Strom weg.
Roggenburg/Weißenhorn

Unwetter verursacht Stromausfall

Viele hundert Haushalte in den Gemeindegebieten Weißenhorn und Roggenburg waren teils stundenlang ohne Strom. Die Folgen sind noch nicht ausgestanden.

Es geht beschaulich zu in Schleebuch. Der Ortsteil der Gemeinde Roggenburg ist ein kleiner Weiler aus ungefähr 30 Häusern, zwischen Roggenburg und Schießen gelegen. In zweiter Reihe wohnt hier kaum jemand. Fast jedes der Häuser in Schleebuch hat auf mindestens einer Seite freien Blick auf Felder und Wiesen.
Schleebuch

In Schleebuch wohnt kaum jemand in der zweiten Reihe

Plus Fast alle Bewohner des kleinen Dorfes Schleebuch zwischen Roggenburg und Schießen blicken auf Felder und Wiesen. Einer von ihnen lockt Interessierte mit asiatischer Kampfkunst.