Newsticker
Erstmals seit August: Weniger als 500 Neuinfektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Weißenhorn: Ab 13. April sind in der Stadthalle Weißenhorn Corona-Schnelltests möglich

Weißenhorn
09.04.2021

Ab 13. April sind in der Stadthalle Weißenhorn Corona-Schnelltests möglich

Die Stadt Weißenhorn betreibt zusammen mit der Praxis Dr. Gallmeier, der St.-Ulrich-Apotheke und dem Roten Kreuz ein Corona-Schnelltestzentrum in der Stadthalle.
Foto: Bernhard Weizenegger (Symbolbild)

In Weißenhorn geht ein neues Corona-Schnelltestzentrum in Betrieb. Die Stadt informiert, wie Bürger einen Termin vereinbaren könnten.

Bürgerinnen und Bürger aus Weißenhorn haben von Dienstag, 13. April, an die Möglichkeit, sich über einen Schnelltest in der Stadthalle auf eine Corona-Infektion testen zu lassen. Wie die Stadt Weißenhorn mitteilt, wird dieses Angebot gemeinsam mit den örtlichen Ansprechpartnern von der Praxis Dr. Gallmeier, der St.-Ulrich-Apotheke und dem Roten Kreuz realisiert.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.