Rotes Kreuz
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Rotes Kreuz"

Der Notarzt-Mangel in Bayern hat im gesamten Freistaat in den vergangenen Wochen zu über 500 Ausfällen allein an den Standorten des Roten Kreuzes geführt.
Notärzte in Bayern

Rotes Kreuz zählt über 500 ausgefallene Notarzt-Schichten in Bayern

Exklusiv Binnen fünf Wochen fallen 551 Notarzt-Dienste in Bayern aus. Einzelne Regionen sind von dem Problem besonders betroffen.

Die Helfer der Landsberger Tafel müssen aus dem Gebäude des BRK in der Ehrenpreisstraße ausziehen, weil dort ein Neubau errichtet wird. 
Landsberg

Die Landsberger Tafel sucht eine neue Bleibe

Plus Bislang gibt die Landsberger Tafel kostenlose Lebensmittel beim Roten Kreuz aus. Doch das Gebäude wird abgerissen. Mit einem möglichen Ausweichquartier hat die Leiterin der Tafel, Marlies Klocker, jedoch ein Problem.

Kommunalwahl

Grüne: Keine Notarztstandorte streichen

Katharina Schulze bei Gespräch mit dem Roten Kreuz

Der neue Geschäftsführer Daniel Freuding (rechts) und Notfallsanitäter Alexander Donderer (stellvertretender Leiter Rettungsdienst und Ausbilder) stehen in der in die Jahre gekommenen Fahrzeughalle der Rettungswache in Günzburg.
Landkreis Günzburg

Trotz Millionen-Defizits: BRK-Chef will Neubau in Günzburg

Plus Beim Kreisverband des Roten Kreuzes ist ein Minus von 1,4 Millionen Euro aufgelaufen. Obwohl der bisherige Standort teuer saniert wurde, soll ein anderer her.

Wie die neu gebaute Rettungswache in Neu-Ulm wird womöglich auch das neue BRK-Gebäude in Günzburg einmal aussehen.
Kommentar

Neuer Chef bringt Rotes Kreuz im Landkreis auf richtigen Weg

Dem BRK im Landkreis Günzburg geht es wirtschaftlich schlecht. Das soll sich ändern. Und es ist ein Projekt geplant, das auf den ersten Blick falsch erscheint.

Bei einem medizinischen Notfall rückt in der Regel zu jeder Tages- und Nachtzeit ein Notarzt aus und versorgt die Patienten. In jüngster Zeit ist es aber auch im Unterallgäu nicht gelungen, alle Schichten zu besetzen.
Mindelheim

An Heiligabend stand kein Notarzt zur Verfügung

Plus Auch im Unterallgäu können vor allem nachts und an Feiertagen nicht mehr alle Schichten besetzt werden. Was heißt das im Notfall?

Kita-Leiterin Lea Erhard erlebte einen Tag beim BRK-Rettungsdienst. Notfallsanitäter Felix Schöpf besuchte die Zirbelzwerge.

Job-Tausch beim Roten Kreuz

Sanitäter und Kita-Chefin wagen den Perspektivwechsel

In Bayern könnten immer wieder Notarzt-Schichten nicht besetzt werden.
Gesundheit

Droht in Bayern ein Notärzte-Notstand?

Plus Zwischen dem 24. Dezember und dem 9. Januar war im Kreis Aichach-Friedberg nur sporadisch ein Notarzt im Einsatz. Das kommt in ganz Bayern immer wieder vor. Aber wie kann das sein?

Jürgen Schmidt ist als Notarzt für die ADAC Luftrettung mit „Christoph 40“ im Einsatz, der seit 2014 auf dem Dach des Universitätsklinikums Augsburg stationiert ist.
Augsburg

Rettungshubschrauber "Christoph 40" flog 8100 Einsätze in sechs Jahren

Plus Der Rettungshubschrauber ist seit 2014 in Augsburg stationiert. Das Team an Bord muss Hand in Hand arbeiten – nicht nur bei der Versorgung Verletzter.

Die Erste-Hilfe-Gruppe der Feuerwehr in Wolferstadt: (von links) Tobias Hönle, Christian Lehner, Julia Förschner, Gertrud Luderschmid, Christian Luderschmid, Gerhard Dürr, Alexander Dürr, Anton Hofmann, Klaus Auktor, Thomas Dürr und Patrick Imm.
Wolferstadt

Wenn es der Rettungsdienst nicht rechtzeitig schafft

Plus In Wolferstadt steht eine Erste-Hilfe-Gruppe parat, wenn der Rettungsdienst nicht rechtzeitig kommen kann. Wie es zu dieser Initiative kam.

Ein Löschhubschrauber fliegt über ein Buschfeuer in der Nähe von Bairnsdale in der Region East Gippsland Shire im Bundesstaat Victoria.
Australien

Zwölf Menschen sterben bei Buschfeuern in Australien

Tausende Küstenurlauber fliehen im Ascheregen an den Strand. Mehrere Menschen werden vermisst, und die Zahl der Todesfälle infolge der Buschfeuer in Australien steigt.

Zeit für Entspannung in der Natur hat die neue Landtagsabgeordnete der Grünen nicht mehr viel. Doch Christina Haubrich aus Merching blickt auf eine erfolgreiches Jahr 2019 zurück und hat bereits im ersten Jahr im Landtag einige Ziele umsetzen können.
Aichach-Friedberg

Wenn große Träume wahr werden

Plus Was ist aus den großen Plänen geworden, die vor einem Jahr eine Politikerin, ein Abiturient und eine Studentin hatten. Sie hatten viele spannende Erlebnisse und auch für 2020 haben sie sich viel vorgenommen.

Die Griawigen sorgten beim 40. Geburtstag der BRK-Seniorengymnastik in Aichach musikalisch für gute Stimmung bei der Weihnachtsfeier.
Jubiläum

Wer nicht rastet, der rostet nicht

Zum 40. Geburtstag der Seniorengymnastik des Roten Kreuzes in Aichach gibt es rote Rosen und Urkunden

Die Männer in Vucjak hatten sich von den Sanitärcontainern aus Diedorf selbst Wasserleitungen zu ihren Zelten gelegt - und dann selbst im Schnee draußen geduscht.
Diedorf/Bihac

750 Männer waschen sich in Containern aus Diedorf

Plus Schon mehrmals hat Günther Geiger vom BRK Güter aus dem Landkreis nach Bosnien gebracht. Was er dort sieht, nennt er teilweise „unmenschlich“. 

Um die schnelle Versorgung der Bevölkerung mit Rettungsdiensten zu verbessern, soll eine neue Rettungswache in Emersacker entstehen.
Gemeinderat

Ein neue Rettungswache in Emersacker

Eine Untersuchung kommt zu dem Schluss: Es gibt zu wenig Rettungswagen im Holzwinkel. Offenbar soll deshalb eine neue Wache entstehen. Außerdem wird im Gemeinderat über Legionellen in der Krippe diskutiert

Die Arbeit des BRK Augsburg-Land ist vielseitig. Probleme gibt es aber bei der Spendenbereitschaft und der Nachwuchsgewinnung.
Landkreis Augsburg

Spenden oder lieber unbezahlt helfen?

Viele geben in der Weihnachtszeit Geld. Thomas Haugg vom Roten Kreuz erklärt, wie es dieses Jahr aussieht und wie wichtig ehrenamtliche Helfer sind.

Finanzen

Spenden oder lieber unbezahlt helfen?

Viele geben in der Weihnachtszeit Geld. Thomas Haugg vom Roten Kreuz erklärt, wie es dieses Jahr aussieht und wie wichtig ehrenamtliche Helfer sind. Die sucht auch der Kreisjugendring

Rund 150 Pakete verteilt das Weihnachtskomitee Günzburg auch in diesem Jahr wieder an Bedürftige. Mit angepackt haben heuer Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte der Dominikus-Zimmermann-Realschule.
Günzburg

150 Pakete für Hilfsbedürftige in der Region geschnürt

Unterstützung beim Packen bekam das Günzburger Weihnachtskomitee heuer von Realschülern und Lehrern. Wer noch mithilft und spendet.

Gudrun Huber (links) und Jessica Ehrlicher von der Akademie Aidenried auf dem Balkon der Akademie mit traumhaftem Blick auf den Ammersee.
Aidenried

Wie Gudrun Huber Trauernden hilft

Plus In Aidenried bieten Gudrun Huber und Jessica Ehrlicher in einer Akademie Hilfe im Umgang mit dem Thema Sterben an. Was ihr dabei wichtig ist.

Lebensmittel verteilen in Hermannstadt in Rumänien – die Hilfe kommt bei den Menschen gut an.
Unterstützung

So hilft das Rote Kreuz den Menschen

Robert Augustin, Geschäftsführer des BRK, berichtet von Herausforderungen und Erfolgen bei humanitären Hilfsaktionen. Es werden weiter Spenden und ehrenamtliche Helfer benötigt

Der Weihnachtsmarkt in der Alten Silberschmiede lockt auch 2019 Besucher aus der Region an. Alle Infos zu Öffnungszeiten, Anfahrt/Parken, Programm und Zeiten: hier.
Weihnachtsmarkt Augsburg

Weihnachtsmarkt Alte Silberschmiede: Öffnungszeiten, Parken und Programm

Bis kurz vor Heilig Abend hat der Weihnachtsmarkt in der Alten Silberschmiede 2019 geöffnet. Öffnungszeiten, Programm, Gepäckaufbewahrung, Anfahrt und Parken - die Infos.

Ein Rettungswagen muss schnell, aber auch sicher vor Ort sein.
Unterallgäu

Vollbremsung mit dem Rettungswagen

Wenn Sanitäter gerufen werden, muss es schnell gehen - doch sie sollen auch sicher an ihrem Ziel ankommen. Deshalb trainieren die Einsatzkräfte im Unterallgäu.

Auch fast 75 Jahre nach Kriegsende gibt es noch immer viele ungeklärte Soldaten-Schicksale.
Unterallgäu

Weltkriege: Wo ist Vater geblieben?

Plus Eine Million deutscher Soldaten wird immer noch vermisst. Es lassen sich aber auch heute noch Schicksale klären. Was das für die Angehörigen bedeutet.

Im Bereich der Sedanstraße hat sich in Günzburg ein Unfall mit mehreren Fahrzeugen ereignet.
Günzburg

Sedanstraße nach Unfall mit mehreren Fahrzeugen gesperrt

An der Kollision in der Günzburger Innenstadt sind ein Bus und vier Autos beteiligt gewesen. Viele Einsatzkräfte waren alarmiert worden.

Gemeinsam mit diesem ukrainischen Soldaten lag Mayer in einem Schützengraben im Donbas und geriet unter Beschuss. Dieses Bild zeigte er bei seinem Vortrag.
Aichach

Kriegsfotografie: Diese Ausstellung zeigt erschütternde Bilder

Plus Fotograf Till Mayer zeigt im Aichacher AWO-Seniorenheim erschütternde Aufnahmen von bewaffneten Konflikten und deren Auswirkungen auf die Zivilbevölkerung.