Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt wieder und liegt jetzt bei 442,1
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Weißenhorn: Prozess am Amtsgericht: E-Bike-Fahrer schlug Elfjährigen in Weißenhorn

Weißenhorn
22.11.2021

Prozess am Amtsgericht: E-Bike-Fahrer schlug Elfjährigen in Weißenhorn

Bei einem Überholmanöver in Weißenhorn hat ein E-Bike-Fahrer aus Sicht des Amtsgerichts Neu-Ulm billigend in Kauf genommen, dass ein Elfjähriger verletzt wird.
Foto: Annette Riedl, dpa (Symbolbild)

Plus Weil er zwei Kinder nicht überholen konnte, schlug ein 34-Jähriger einem der beiden auf den Helm. Der Vater des anderen Buben nahm die Verfolgung auf.

Er wollte die beiden Buben nur überholen, doch sie reagierten nicht auf seine Rufe. Also fuhr der 34-Jährige mit seinem E-Bike einfach zwischen den zwei jungen Radfahrern hindurch und schlug dabei einem auf den Hinterkopf. Dabei erwischte er das Kind am Ohr und dieses stürzte beinahe. Die Staatsanwaltschaft sieht in der Tat eine vorsätzliche Körperverletzung.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.