Newsticker
Ukraine erhält im Juli erste Gepard-Panzer aus Deutschland
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Illertissen: 31-Jährige kracht bei Illertissen in Brückengeländer

Illertissen
15.04.2022

31-Jährige kracht bei Illertissen in Brückengeländer

Eine angetrunkene 31-Jährige krachte zwischen Illertissen und Au in ein Brückengeländer.
Foto: Wilhelm Schmid

Die betrunkene Autofahrerin verirrt sich auf eine gesperrte Straße. Dort kommt es auf einer Brücke zu einem Unfall, bei dem sie schwer verletzt wird.

Am frühen Morgen des Karfreitags ereignete sich gegen fünf Uhr zwischen Illertissen und Au ein schwerer Verkehrsunfall. Wie die Polizei berichtet, war eine 31-jährige Frau mit einer 34-jährigen Bekannten in Streit geraten und sie fuhr deshalb allein mit ihrem Auto vom Ort des Streites weg. Die Frau war alkoholisiert, es krachte heftig.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.