Newsticker
WHO empfiehlt Müttern, Neugeborene nach Infektion oder Impfung weiter zu stillen
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Lokalsport
  4. Basketball-Eurocup: Die Strapazen hinterlassen Spuren

Basketball-Eurocup
16.10.2018

Die Strapazen hinterlassen Spuren

Auch dieser Pass kommt nicht an: Dem Ulmer Spielmacher Patrick Miller gelang gegen Monaco kein einziger Assist.
Foto: Horst Hörger

Nach zwei Marathon-Spielen wirkt Ulm gegen Monaco ausgelaugt

Die zwei Marathonspiele mit jeweils zwei Verlängerungen haben wohl doch Spuren hinterlassen. Nicht nur bei Javonte Green, der in Oldenburg einen Finger ins Auge bekommen hatte und komplett passen musste. Die ganze Mannschaft von Ratiopharm Ulm wirkte nach den Strapazen der vergangenen Tage ausgelaugt, lieferte im Heimspiel des Basketball-Eurocups gegen AS Monaco vor 3500 Zuschauern eine über weite Strecken blutleere Vorstellung ab und verlor deutlich mit 65:75.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.