Newsticker
Holetschek: Hälfte der Menschen in Bayern vollständig geimpft
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Lokalsport
  4. Eishockey: Donau Devils mit Torhüter-Quartett in die neue Saison

Eishockey
25.06.2016

Donau Devils mit Torhüter-Quartett in die neue Saison

Von Burgau zurück nach Ulm: Torhüter Stefan Rink.
Foto: Ernst Mayer

Ein Goalie gehört beim VfE Ulm/Neu-Ulm zum Inventar, ein anderer kehrt jetzt zum Verein zurück

Konstantin Bertet, Nico Söll, Korbinian Kaps und Rückkehrer Stefan Rink bilden bei Eishockey-Landesligist VfE Ulm/Neu-Ulm jetzt das Torhüterquartett. Bertet, der zwei weitere Spielzeiten bei den Devils bleibt, absolvierte in der vergangenen Saison 25 von 32 Spielen und war stets ein sicherer Rückhalt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.