Basketball

25.11.2017

Günther in TV-Show

Per Günther (links) und Karim Jallow im TV.
Bild: ProSieben/Jens Hartmann

Zwei Amateure treten gegen den Ulmer Kapitän an. Es geht um viel Geld

Per Günther ist es gewohnt, Basketball auf sehr hohem Niveau zu spielen. Die Bundesliga und der Eurocup sind die Bühnen für den Kapitän von Ratiopharm Ulm – so schnell dürfte ihm also keiner etwas vormachen in Sachen Basketball. Vor allem keine Amateure. Trotzdem haben gleich zwei von ihnen versucht, ihn und Karim Jallow vom FC Bayern München herauszufordern. In der Show „Beginner gegen Gewinner“ haben es die beiden Kandidaten Patrick und Benjamin mit den Profis aufgenommen. Die Aufzeichnung der Sendung läuft heute Abend um 20.15 Uhr auf dem Sender ProSieben. Ulmer Fans müssen also auch am spielfreien Wochenende nicht auf Basketball verzichten.

In der Show spielen Amateure gegen Profis in deren Sportarten. Außer den beiden Basketballern sind heute beispielsweise noch Ex-Fußballer Mario Basler oder die ehemalige Eisschnellläuferin Anni Friesinger mit am Start. Gewinnen die Herausforderer gegen die Spitzensportler, ziehen sie ins Finale ein. Dort winkt der Gewinn von 150000 Euro. Moderiert wird die Show von Joko Winterscheidt.

Damit es die Sportler aber nicht zu leicht haben gegen die Amateure, haben diese die Möglichkeit, aus drei sogenannten Handicaps auszuwählen, die die Profis behindern sollen. Patrick und Benjamin können die Beine der beiden Basketballprofis eingipsen lassen, sie mit einem elastischen Band zusammenbinden oder den Korb der Gegner durch einen Riesenkorb ersetzen, um es so einfacher zu haben.

„Das war eine ganz schön große Herausforderung“, sagte Per Günther hinterher. Besonders die „Balance zwischen spaßigem Entertainment und ernstem Wettkampf zu finden“ sei die große Herausforderung der Sendung gewesen. Zudem stand ihm mit Karim Jallow ein Spieler zur Seite, den er persönlich kaum kannte. „Das hat die Sache doppeltschwer gemacht“, berichtet Günther. Neben ihm ist heute Abend noch ein Akteur von Ratiopharm Ulm im TV zu sehen. Teambetreuer Andi Klee ist einer der Protagonisten einer SWR-Doku (20.15 Uhr). (gioe)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20181110_EP_ULM_HLR042.tif
Basketball-Eurocup

Lass uns reden

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden