Newsticker

Trotz steigender Infektionszahlen: Kliniken halten wenige Intensivbetten frei

21.06.2009

Nachwuchs in der Bayernliga

Neu-Ulm/Ludwigsfeld (AZ) - In den Qualifikationsspielen für die kommende Hallenrunde haben die Handballmannschaften der TSF Ludwigsfeld ein überzeugendes Ergebnis in allen Altersstufen abgeliefert. Die D-, C- und B-Jugend qualifizierte sich jeweils ohne Punktverlust für die Bezirksoberliga Schwaben. Das Sahnehäubchen gelang der A-Jugend. In der dritten Ausscheidungsrunde wurden der SC Kissing, der TSV Haunstetten und der TV Altötting klar besiegt und so war der Weg frei für die Bayernliga, die höchste Jugendspielklasse im bayerischen Verband.

Die Trainer Bernadette Dalgauer und Peter Andorfer versprechen sich davon auch eine bessere Verzahnung zwischen Nachwuchs und aktiver Frauenmannschaft.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren