Newsticker
Bundeskabinett beschließt Testpflicht bei Einreise ab 1. August
Relegation
13.06.2016

Senden hofft weiter

Die Sendener erlebten in Plattenhardt keine Bauchlandung. Im Gegenteil: Sie gewannen die Partie und machten vor Freude eine Rutschpartie.
Foto: Thorsten Epple

Der FVS träumt nach dem Sieg gegen NAFI Stuttgart von der Landesliga

Der Traum des FV Senden von der Fußball-Landesliga geht weiter. Gestern setzte sich der Bezirksvize im zweiten Relegationsspiel gegen NAFI Stuttgart mit 4:2 durch. Allerdings waren die 90 Minuten auf dem holprigen, tiefen Platz in Plattenhardt ein schweres Stück Arbeit. FVS-Co-Trainer Markus Schenk beschrieb die Stuttgarter als extrem spielstark. Die begannen stark, stellten sich aber früh selbst ein Bein. Sendens Kapitän Julian Haug lief alleine aufs NAFI-Tor zu und wurde von Erdem Akcan regelwidrig im Strafraum zu Fall gebracht. Logische Konsequenz: Platzverweis für Akcan und Strafstoß für Senden. Mauro Macchia verwandelte vom Punkt aus zum 1:0 (8.). „Das hat uns natürlich in die Karten gespielt“, so Schenk.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.